Ritterfest und Kurzrunde

Heute habe ich mal ein Auge auf die Umgebung geworfen. Ein Ritterfest spielt sich am See ab derweil an den Klettersteigen – dem trüben Wetter zum trotz – einiges los ist. Begeisterte aus der französischen Schweiz tummeln sich gerade so wir eine Gruppe aus Stuttgart und Landecker.

Zuerst nehme ich mir die mittlere Route vor und knacke dann den wirklich fordernden, schwierigen Einstieg zur  Laudegg-Route. Nach der ausgesetzten Kletterei gibt’s noch Espresso und den ‚berühmten‘ Castellino Toast zur Entspannung.